Nächste Veranstaltungen

Mi Aug 10
Davoser Abend-OL
Sa Aug 13
25-manna-Staffel
Sa Aug 13
SIMM

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/stories_karten/bouv.jpg'

O-Ringen 2013: Anreise, Anklimatisation und Etappe 1

Endlich, nach zwei Jahren Planung ist die erste Clubreise seit 2007 in Slowenien wieder Realität! Nachdem die Reiseleitung (Chris) und die Vorhut bereits am Mittwoch angereist waren, fand sich das Gros der OLG Chur am Freitag -mehr oder weniger pünktlich- am Flughafen Zürich Kloten ein. Über eine Reise, deren Ziel fast der Polarkreis ist, gibt es kaum Nennenswertes zu berichten, ausser, dass wohl jeder froh war endlich in unserer Unterkunft 37 Kilometer nördlich von Boden angelangt zu sein.

 

Weiterlesen

SOM 2013 - erfreuliche Resultate

Die OLG Rymensburg war heute für die Organisation der Schweizer Staffel Meisterschaft verantwortlich. Die OL-Karte Stierenberg wurde als Laufarena ausgewählt. Der Stierenberg ist mit 872 m.ü.M der höchste Gipfel des Kantons Aargau. Mit der Bahnlegung waren Matthias Jäggi und Judith Pfister betraut; sie nutzten das Waldgebiet geschickt aus und präsentierten den Läufern eine interessante schnelle Bahnanlage.

Weiterlesen

Traumschön oder Alp-traum?

Die älteren Mitglieder der OLG Chur mutmassten im Wettkampfzentrum, wann wohl der letzte OL auf dem Dreibündenstein stattgefunden hätte. Man erinnerte sich an den Nationalen OL von 1990, wo die Läufer von Pradaschier ob Churwalden wie an einer langen Perlenschnur aufgekettet den Berg zum Start hochmarschiert wären... Eine ähnliche Völkerwanderung von der Alp Raguta zum Start auf fast 2100 m. ü. M. versetzte auch heute manchen Wanderer und ein paar Murmeltiere in Erstaunen.

Weiterlesen

Schwein gehabt!

Das Risiko ist jeweils gross, wenn man im Unterland fleissig mit der Werbetrommel für das Bündner OL-Weekend rührt...Umso erfreulicher dann, wenn Petrus der OLG Chur -wie so oft- freundlich gesinnt ist und die Nebelschwaden pünktlich zur Anreise der Läufer aus der "Zwischenwelt" verschwinden lässt. Es wäre auch wirklich schade, wenn wir Bündner uns in Zukunft nicht mehr über den Nebel im Unterland lustig machen könnten!

Weiterlesen

OLG Nachwuchs läuft auf das Podest

Die 14. Churer Laufparade wurde dieses Jahr wiederum auf der Quaderwiese und neu ohne die Teilnahme von Erwachsenen durchgeführt. Mit Podestplätzen zeigte der Nachwuchs der OLG Chur, dass er auch ohne Karte schnell ist. Die "OLGespenster" mit Giezendanner Delia, Durisch Lea und Schuler Nadja klassierten sich bei den Damen 2 auf dem dritten Rang. Ebenfalls die Bronzemedaille holte sich das Team aus Trimmis mit Fischer David,  Koch Andrin und Obrecht Marco, in der Kategorie Herren 3.

Rangliste

Weitere Beiträge ...