Nächste Veranstaltungen

Di Apr 13 @18:00 -
Dienstags-Kartentraining
Mi Apr 14 @19:00 -
Online-Krafttraining
Do Apr 15 @18:30 -
Lauftraining
Fr Apr 16 @17:45 - 07:00PM
Freitags-Hallentraining (U20)

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/stories_karten/hochybrig_hak.jpg'

2. Testlauf JWOC + EYOC - Gempenberglauf

Gestern Mittwochabend stand der Gempenberglauf, als zweiter Testlauf für die Aussscheidung der Junioren-WM in Tschechien bzw. dem EYOC im Herbst, auf dem Programm. Ein Härtetest der besonderen Güte; Distanz vom 7.8 km und eine Steigung von 426 m. Véronique konnte sich mit einer Streckenzeit von 41.29 Min. einmal mehr mit den weiteren gestarteten OL-Läuferinnen mithalten und erreichte als gute 15. das Ziel beim Aussichtsturm auf dem Gempenberg.

Weiterhin viel Erfolg!

Rangliste

Ausscheidungsläufe für JWOC + EYOC

An diesem und nächsten Wochenende stehen drei Testläufe für die Junioren-WM in Tschechien (1. bis 6. Juli 2013) sowie den EYOC im Herbst auf dem Programm. Ebenfalls dazu zählt der Gempenberglauf vom 29. Mai 2013; insgesamt ein strenges Ausscheidungsprogramm in den nächsten neun Tagen für unsere Kaderläufer. Heute stand der Wettkampf über die Langdistanz im Jorat (WM-Gelände von 2012) oberhalb von Lausanne auf dem Programm.

Weiterlesen

Ursi Ruppenthal - Clubmeister 2013

Der Vorstand hat seine Mitglieder zur inoffiziellen Clubmeisterschaft eingeladen; diese fand heute anlässlich des 39. Galgener OL im Hoch-Ybrig in Oberiberg statt. Unter dem bewährten Motto - ALLE  LAUFEN HAK - konnten sich die Vereinmitglieder auf einer Strecke messen. Für die etwas äteren Damen und Herren bzw. ganz junge TeilnehmerInnen gab es Anschlussprogramme bzw. sie konnten ihre altersgerechte Bahn laufen. Einmal mehr blieb der Modus, nach welcher Formel die Rangliste erstellt wird, streng geheim resp. ist mystisch wie die Hangmoore im Hoch Ybrig. Die Formel 'zusammenwursteln' nach Mäse, Handicapregel analog der letzten Jahre - es war das grosse Versprechen.

Weiterlesen

Poker Ticino è stato un grande successo!

Viel zu lange mussten wir warten, bis i nostri amici del Ticino Erbarmen zeigten und nach dem 6 giorni (2001) und dem JWOC (2005) endlich wieder einen Mehrtägeler organisierten.
Bestens organisato von Ruth Wolf (molto grazie!) kamen wir so in den Genuss des ersten Clubweekends im 2013. Die Unterkunft im "i Grappoli" bot neben piscina und Halbpension für jedes Budget un posto per dormire.

Weiterlesen

10 Mila - die Zeit der OL-Reisläuferei!

Gestern und heute fand in Schweden der traditionsreiche 10MILA-Staffellauf statt. Einmal mehr kann man feststellen, dass die Reisläuferei, welche gemäss Literatur diejenigen Männer (und Frauen) bezeichnet, die in den Krieg ziehen (mittelhochdt. die reis louffen), und damit allgemein in Fremden Diensten stehend, nachwievor ein sehr  interessantes 'Geschäftsmodell' für Schweizer OL-LäuferInnen ist. Es zeigt sich, dass sich die Schweizer OL-LäuferInnen bei ihren nordischen Vereinen sehr nützlich einbringen.

 

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...