Nächste Veranstaltungen

Mi Aug 10
Davoser Abend-OL
Sa Aug 13
25-manna-Staffel
Sa Aug 13
SIMM

Einblicke ins verrückte Lagerleben

Wir hatten einen schnellen Start ins Lager, da wir schon am ersten Tag nach der Busfahrt ein Training unternommen haben. Die Hasenjagd lief hervorragend (ein Training ohne Posten). Alle zweibeinigen Hasen fanden den Weg wieder aus dem Wald.

Gleich anschliessend fuhren wir zu unserer großartigen Unterkunft, in Aeschi oberhalb des schönen Thunersees. Noch am selben Abend gab es einen Zahlenbingo-Session (Lotto) mit Kennenlernspiel. Endlich kennen alle Leiter die Zahlen und niemand stempelt einen falschen Posten ;-).

Das Bingo wird uns als Lagercup weiter begleiten. Auch am nächsten Abend durften wir unsere Bingo Karte erweitern. Stad Ostereier suchten wir rund ums Haus versteckte elektronische SI-Posten. Ein Posten fanden wir nur mit Hilfe der halben Mannschaft.

Am Montag morgen hatten wir ein Schmetterling OL im Seeholzwald. Am Nachmittag waren wir noch einmal im selben Wald mit viel Bodenbedeckung und Bachläufe, absolvierten aber einen Schlaufen OL. Dort wurde das korrekte Anlaufen des Postenraumes geübt. Während diesen Trainings hatte es vermehrt geregnet, was wir auch am Dienstag spüren konnten, weil es während dem Partner OL im Hondrichwald auch in Strömen regnete.

Nach einer warmen Dusche und einer aufwärmenden Gerstensuppe hat sich unsere Laune schnell wieder gebessert. Die nächsten Tage sollten aber wettertechnisch besser aussehen.

Unser vierköpfiges Kochteam leistet enorm viel und verwöhnt uns mit einer kulinarischen Vielfalt (siehe Fotos). Auch beim Kuchenbüffet kommen wir nicht zu kurz. Natürlich auch dank unseren zwei Geburtstagskinder, Andri und Caroline für die es extra Kuchen geliefert gab. Somit waren wir bereit für das Special am Nachmittag: Wir durften eine Festungsbesichtigung mit Führung geniessen. Bereits jetzt steigt die Spannung auf den heute Abend anstehende Casinoabend.

 Bericht von Nina Gujan

 

Hier geht es direkt zu ein paar Fotos

(Fotos von verschiedenen Fotografinnen)