Nächste Veranstaltungen

Mi Aug 10
Davoser Abend-OL
Sa Aug 13
25-manna-Staffel
Sa Aug 13
SIMM

OLG Chur rockt den Galgener OL

Da mögen die Zecken im Buechberg aber gestaunt haben: 27 Mitglieder der OLG Chur und noch vereinzelte andere Bünder:innen wagten sich in die Steilhänge des langezogenen Molassehügels zwischen Oberem Zürichsee und der Linthebene.

Fünf jugendliche Mitglieder der OLG Chur nutzten die Gelegenheit am Muttertag einen PISTE-Lauf zu absolvieren, aber 22 Mitglieder folgten dem Aufruf zum auferstandenen HAK-Cup und machten so fast die Hälfte der in dieser Kategorie Gestarteten aus.

Auf der vom Bündner Martin Lerjen geprüften OL-Karte konnte trotz eines dichten Wegnetzes und der dadurch resultierenden hohen Laufgeschwindigkeit kleinere Fehler im Postenraum gemacht werden. Die Brombeeren waren im Vergleich zu unserem neuen "Lieblingswald", dem Seeholzwald (Hondrich) noch tief, aber in den nördlichen Steilhängen dennoch für den einen oder anderen Salto verantwortlich.

Die OLG Chur sorgte bei HAK beinahe für einen Dreifachsieg. Simon Rüegg absolvierte die 4.3 Kilometer lange und mit circa 145 Höhenmeter gespickte Bahn in 36:14. Nur sieben Sekunden langsamer war Andri Gujan, welcher sich für einmal nicht mit den H-16 messen wollte, sondern den ambitionierten Senior:innen der OLG Chur eindrücklich zeigte, in welchen Muskeln die Zukunft steckt. In den Topten klassierten sich gar acht Clubmitglieder. Besonders erfreulich ist aber, dass sich dieser Challenge um den «inoffiziellen Clubmeister» auch Gelegenheitsläufer:innen und weise Senior:innen stellten. Für einige war es gar der erste OL seit rund zwei Jahren…

Interessant wird dieses Format insbesonders, da für unseren HAK-Cup die Rangliste anschliessend bezüglich des Alters und des Geschlechtes -nach einer von Mäse erfundenen Formel- bereinigt werden. So konnte der über 70-jährige Claudio Caluori von einem grosszügigen Zeitbonus profitieren und die holde Damenwelt wurde auch entsprechend mit Zeitnachlass begünstigt. Unter diesen Voraussetzungen wurde die offizielle Rangliste ziemlich durcheinander gewirbelt und die Clubmeister-Rangliste brachte die Senior:innen nach vorne: Mäse Ruppenthal konnte sich -dank eines nahezu perfekten Laufes- an der Spitze durchsetzen und ist HAK-Cup-Meister 2022!

HAK-Cup-Rangliste
offizielle Rangliste des Laufes

Fotos der OLG Galgenen