Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 22. August 2019
Donnerstags-Lauftraining
Freitag, 23. August 2019
Freitags-Hallentraining
Sonntag, 25. August 2019
3. Nat. OL (Langdistanz)

Neues Job-Portal der OLG Chur online

Die Helferkoordination für OLG-Anlässe erfolgt neu über ein sogenanntes "Job-Portal". Den Link dazu sowie eine Kurzanleitung findest du im entsprechenden Kasten auf der linken Seite der Homepage (oder in der Mobile-Version ganz unten).

Alternativ hier der direkte Zugang: Job-PortalKurzanleitung

Wintertag OLG Jugend

Einige Jugendliche der OLG Chur haben am Sonntag bei herrlichem Winterwetter (Schneefall) einen RICHTIGEN Wintertag genossen. Es wurde viel geschaufelt, geschwitzt, gelacht, in einem abenteuerlichen Haus gegessen und zum Schluss wurde es immer schneller... Muskelkater wird es wohl nicht in den Beinen geben, aber andere Muskelpartien wurden teilweise arg beansprucht.

Weiterlesen

Stadt-OL: Weisungen online

Neues Jahr, neue Saison, neuer Lauf und neues Glück. Langsam heisst es, weg vom Schnee und auf in die Stadt, für den traditionellen Churer Saisonstart im Stadt-OL. Der diesjährige Lauf vom 17. Februar in Untervaz bietet unterschiedliche Bahnlängen, Routenwahlen und Schwierigkeiten und für die längeren Bahnen nicht zu vergessen, den Kartenwechsel. Alle weiteren Laufinformationen und Weisungen findet ihr hier.

von Nadja Schuler

Neuer Chalchofa ist online

Den aktuellen Chalchofa könnt ihr ab sofort auch online lesen. Ihr findet ihn hier oder unter Downloads.

OLG-Skitour auf den Piz Titschal

Am Sonntag starteten sechs OLG-Chur-Mitglieder in St. Martin hinter Obersaxen (1344 m ü. M.) zu einer Skitour. Weil Tourenleiter Christoph Rüegg zurzeit mit einem gebrochenen Bein an Krücken gebunden ist, tauscht Brigitte Wolf für einmal die Walliser mit den Bündner Bergen und übernimmt die Tourenleitung. Wir steigen über Wasmen auf die Vorderalp und über Tschüggen auf den Piz Titschal (2550 m ü. M.). Auf dem Gipfel werden wir mit einer fantastischen Aussicht ins Bündner Oberland und hinab nach Chur, aber auch zum Piz Fess, zum Beverin, zur Bernina usw. belohnt. Das Beste wartet aber noch. In der Abfahrt geniessen wir vom Gipfel bis zum Auto 1200 Höhenmeter feinsten Pulver!

von Brigitte Wolf

Fotos

Weitere Beiträge ...