Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 23. Mai 2019
Donnerstags-Lauftraining
Freitag, 24. Mai 2019
Freitags-Hallentraining
Dienstag, 28. Mai 2019
Dienstags-Kartentraining

Neun TopTen-Plätze am 2. Nat. OL

Am zweiten nationalen OL von heute in Richterswil (Sprint) konnten sich die OLG-Chur-Mitglieder neun Topten-Platzierungen erlaufen. In den Alterskategorien am nächsten ans Podest lief Elia Gartmann mit Rang vier bei den Herren-14.

Bei einer Laufzeit von 11 Minuten und 27 Sekunden fehlte Elia im Ziel des Sprintrennens nur gerade eine hauchdünne Sekunde auf den dritten Rang. 58 Teilnehmer konnte er aber hinter sich lassen (Bild: Galgener OL am Tag davor).

Ebenfalls knapp wurde es bei seiner Schwester Luisa: Ihr fehlten bei den Damen-12 lediglich 20 Sekunden aufs Podest - sie klassierte sich auf Rang fünf.

Die weiteren TopTen-Plätze:

6. Severin Moser, Herren-12
7. Simon Rüegg, Herren-18
7. Adrian Puntschart, Herren 55
8. Livia Auer, Damen-10
10. Akseli Ahtiainen, Herren 45
10. Doris Müller, Damen 60
2. Claudia Meili Senn, Damen B

Ranglisten

Nach dem Nationalen OL nahmen etliche Churer noch an der Sprintstaffel in Richterswil teil. Als besten Team klassierte sich Laetitia Hächler, Marcel Ruppenthal, Simon Rüegg und Véronique Ruppenthal auf Rang 17.

Resultate
Fotos