Nächste Veranstaltungen

Freitag, 14. Dezember 2018
Freitags-Hallentraining
Dienstag, 18. Dezember 2018
Dienstags-Lauftraining
Mittwoch, 19. Dezember 2018
Mittwochs-Hallentraining

Drei Podestplätze am Zürcher-OL

Am Sonntagmorgen trafen sich 25 OLG-Churer und einige Neulinge im Zug nach Zürich um gemeinsam an den 77. Zürcher OL nach Bülach zu reisen.

In Bülach angekommen, waren die 13 Teams komplett und mit Startnummern, Postenbeschreibung, Kompass und Badge ausgerüstet machten sie sich bald auf zum Start.
Auf der Stadtkarte Bülach im Massstab 1:4000 ging es zuerst in die Altstadt. Nach der Hälfte des Laufes wechselte der Wettkampf in den Wald auf die Karte Spitalwald im Massstab 1:10000 – doch wo ist die Karte? Irgendwann bemerkten alle, dass es auf der Rückseite weiterging.
Im Wald mit vielen Brombeeren und vielen Strassen und Weglein fanden alle ihre Posten.
Am Schluss wartete der wohl längste Zieleinlauf den ich je gesehen habe!
Da gleichzeitig das Zürcher Sportfest stattfand, konnte man sich (falls man noch nicht genug Bewegung hatte) in vielen Sportarten weiter betätigen. Einige wagten sich sogar aufs Eisfeld, was bei den heissen Temperaturen gar keine schlechte Idee war.

Alle Jugendteams liefen unter die ersten 10. Drei Teams durften sogar eine Medaille entgegennehmen:

2.            H12 Flurin Brenn, Andri Gujan, Severin Moser
2.            H14 Elia Gartmann, Nicolò Infanger
3.            D14 Lynn Wilhelm, Liana da Bosco

Weitere TopTen-Plätze:

4.            D35 Sarah Wilhelm, Muriel Stillhart
5.            D12 Gina Wilhelm, Andina Gansner, Luisa Gartmann
5.            H10 Matti Wilhelm, Niccolo Landert
7.            H12 Diego Eckert, Florentin Meili
8.            Fam B Svea Weber, Margrith Weber, Felix Weber 

Nach der Rangverkündigung machten wir uns gemeinsam auf den Heimweg nach Landquart / Chur.

von Käthi Scherrer und Sunghee Kim

Fotos